Tüddel für JUNGSMAMAS.


 
Hier gibts ein paar Inspirationen für dich, mit welchen unserer Materialien das TÜDDELN für Jungs ganz viel Spaß und vor allem optisch was her macht.


LABEL - total im Trend!
Mit Kunstlederaufnähern coole Highlights an Kleidung und Accessoires setzen. 

 
Webetiketten kann man in Seitennähte oder an Saumabschlüssen annähen.
Sie lassen sich auch toll mit Kunstlederaufnäher kombinieren.
Die kleinen Hingucker eignen sich immer besonders toll da wo zwei Stoffe aufeinandertreffen oder etwas aufgenäht wird - zum Beispiel aufgesetzte Taschen, Applikationen, Stickpatches ect.
  




KNÖPFE - nützlich und schick!
Metall  bunte Knöpfe  Kokos  Holz  schlichte Knöpfe
Wir lieben Knöpfe. Sie eignen sich neben ihrer Funktion als Verschluss natürlich auch ganz prima zum Tüddeln. 





COOLE KORDELN!
 Kordeln und dazu passende Ösenpatches gehören auch unbedingt zum Tüddeln dazu!



ZIERTEILE - einfach angenäht!


 

PASPEL - für einen coolen Farbkontrast!
Mit Paspeln  kannst du an Unterteilungen von Hoodies oder Hosen arbeiten. Sie geben in einer Kontrastfarbe nochmal einen ganz besonders tollen Look.
 

 


PATCHES & FLICKEN - für die Löcher in den Hosen!
Zum Reparieren eignen sich z.B. die coolen Flicken von Flickli.

APPLIKATIONEN & BÜGELBILDER!
tolle Hingucker auf einfarbigen Shirts & Pullis.
Unsere Miniapplikationen eignen sich auch super für Applizieranfänger.




Tüddeln macht Spaß! Auch für Jungsmamas : ) 
Denn es gibt viel mehr als nur Schleifen, Herzchen und Spitze.

 


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen